winzgeier – das Familienportal

Veranstaltungs-Tipps der besonderen Art

Im Folgenden möchte ich auf ein paar Veranstaltungen – vor allem in der Region Stuttgart, die mir besonders interessant erscheinen, hinweisen. Hauptsächlich gedacht für Familien mit Kindern.



Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd

Die Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd ist ein Vergnügen für Jung und Alt. Viele der tollen Mitmachangebote richten sich speziell an Kinder. Deshalb gibt es überall auf dem Gartenschaugelände viele abwechslungsreiche Plätze und Angebote für Kinder. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.

Nähere Infos unter www.schwaebisch-gmuend.de/6039-Landesgartenschau.html

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------




Kinder- und Jugendfestival in Stuttgart


Mit rund 120 Mitmachaktionen auf über 80.000 qm Aktionsfläche waren junge Familien zum Spielen und Feiern in die Stuttgarter City eingeladen. Am 05. und 06. Juli bot das Stuttgarter Zeitung Kinder- und Jugendfestival kreative, spielerische und sportliche Unterhaltung. Die Schirmherren des Festivals sind Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Stuttgarts Oberbürgermeister Fritz Kuhn. Alle angebotenen Aktionen sind kostenlos.

Nähere Infos und Bildergalerie unter www.kinder-jugendfestival.de

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------



Naturtheater Renningen
beliebt bei kleinen und großen Zuschauern.


Das Naturtheater Renningen gehört zu den wenigen großen Freilichtbühnen im "Ländle". Da es jeden Sommer auch ein Kinderstück (nachmittags) gibt, ist es bei Familien sehr beliebt und gut besucht. Das Theater liegt mitten im Wald, man sitzt auf einfachen Holzbänken (ohne Überdachung). Kostüme, Kulissen, Drehbuch und Musik werden vom Team selbst gestaltet. Die ehrenamtlich aktiv Mitwirkenden auf, vor und hinter den Kulissen werden von Profis unterstützt.
Tipp: Eintrittskarten am besten rechtzeitig reservieren, da erfahrungsgemäß der Ansturm – besonders bei schönem Wetter – sehr groß ist. In der Spielpause gibt es Verpflegungsmöglichkeiten (Eis, Getränke, etc.)
Diesen Sommer wird im Naturtheater Renningen das Kinderstück "Schneewitt-
chen und die 7 Zwerge"
und das Abendstück "Jeppe vom Berg" aufgeführt.

Nähere Infos unter www.naturtheater-renningen.de

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------




Trickfilm-Spaß für Groß und Klein.


Vom 22. bis 27. April 2014 ist das Internationale Trickfilm Festival in Stuttgart zu sehen. Im Festival Garden auf dem Schlossplatz (freier Eintritt) sowie in de umliegenden Kinos (gegen Gebühr) werden täglich animierte Kurzfilme gezeigt. Für Familien gibt es das Programm Tricks for Kids.

Nähere Infos unter www.itfs.de

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------



(Abb. links: Hugo und Trixi – die Maskottchen des Jungen Schlosses –
gezeichnet von Carsten Mell
; Abb. rechts: Sophie Dorothee von Württemberg)

Große Landesausstellung im Alten Schloss:
5. Oktober 2013 bis 23. März 2014 – beendet –
Im Glanz der Zaren.

Die Romanows, Württemberg und Europa.

Nähere Infos zur Ausstellung gibt es unter www.landesmuseum-stuttgart.de

Mitmachausstellung für Kinder von vier bis zehn Jahren:
5. Oktober 2013 bis 3. August 2014
Märchenhaftes Russland.
Das Junge Schloss auf Entdeckungstour.

Nähere Infos zur Ausstellung gibt es unter www.junges-schloss.de

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------



Uuaarrgh, mich gruselt’s so!.

Schwerpunktthema der Kinder- und Jugendbuchwochen 2014 in Stuttgart
war „Magisches & Gruseliges“.

Dauer: 12. bis 23. Februar 2014
. Täglich geöffnet von 9.00 bis 19.00 Uhr.
Eintritt frei. TREFFPUNKT Rotebühlplatz, Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart.

Der schwarze Hund des Nachbarn... das Wesen unterm Bett... die unheimlichen
Geräusche im Klo... die Stadtbibliothek hatte Stuttgarter Kinder aufgerufen, ihre Grusel- und Schauererlebnisse aufs Papier zu bringen. Die Ausstellung im Rahmen der Kinder- und Jugendbuchwochen wurde am 13. Februar eröffnet und war bis zum 12. April in der Stadtbibliothek zu sehen. Noch mehr „Gruseliges & Magisches“ gab es bei Lesungen, Film und Theateraufführungen sowie kreativen Werkstätten: es waren auch dieses Jahr wieder rund 100 Veranstaltungen, die das Rahmenprogramm der Kinder- und Jugendbuchwochen bildeten – und natürlich ging es dabei nicht nur um Geister, Vampire und Zauberer ...

Weitere Infos unter www.kinder-jugendbuchwochen.de

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------



Mitsingkonzert für Familien
Singen mit den Hymnus-Chorknaben am 23. Februar im Haus der Musik in Stuttgart
.

Singen ist cool und gibt Power! Das konnten Kinder und ihre Familien am Sonntag, 23. Februar, um 14 Uhr, im Haus der Musik am Schillerplatz in Stuttgart erleben. Beim Konzert, das die Stuttgarter Hymnus-Chorknaben und das Landesmuseum Württemberg gemeinsam veranstalteten, waren sie keine passiven Zuhörer, sondern Mitwirkende: Das Publikum sang zusammen mit den jungen Sängern des traditionsreichen Stuttgarter Chors, zu deren Markenzeichen die breiten weißen Kragen gehören. Und dass beim richtigen Singen der ganze Körper in Schwung kommt, erfuhren die kleinen und großen Teilnehmer, wenn sie mal so richtig tief durchatmeten und sich nach Herzenslust zur Melodie bewegten.
Beim Mitsingkonzert unter der Leitung von Rainer Homburg wurden alte und neue Lieder angestimmt. Klavier, Schlagzeug und Kontrabass begleiteten den Gesang. An diesem Sonntagnachmittag wurde klar: Gemeinsames Musizieren sorgt für richtig gute Laune!
Pressefoto: © Stuttgarter Hymnus-Chorknaben

Weitere Infos unter www.hymnus-chor.de

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------


Krippe in Renningen-Malmsheim: Einen Anfang wagen.

Auch dieses Jahr lud die Renninger Krippenausstellung zum Besuch in die Malmsheimer Martinuskirche ein. Die selbstgefertigten Puppenfiguren und Kulissen waren besonders auch für kleine Besucher schön anzuschauen. Für die erwachsenen Besucher wurde ein prominentes Gastredner-Programm geboten. Durch das Programm führte Pfarrer Franz Pitzal höchst persönlich.

Das Kerzenfeuer in der Krippe wurde direkt von Bethlehem per Flugzeug hierher transportiert. Man konnte eine Kerze mitbringen (oder dort erstehen), anzünden und dieses Licht aus Bethlehem mit nach Hause nehmen. Der Eintritt war frei – eine kleine Spende für einen guten Zweck wurde gerne genommen.

Die Krippenausstellung war noch bis zum 2. Februar 2014 zu sehen. Ganzjährig können Sie die Darstellungen der Renninger Krippe Im Museum "Renninger Krippe" besichtigen.

Nähere Infos unter www.kripperenningen.de

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------


Bunter Familien-Messeherbst


Im Herbst werden die Tage kürzer und viele Freizeitaktivitäten mit Kindern verlagern sich von Draußen nach Drinnen. Jede Menge neue Anregungen
für das Familien-Freizeitleben zu Hause bieten die 10 Messen des
Stuttgarter Messeherbst vom 16. – 24. November 2013:
Familie und Heim, Mineralien/Fossilien/Schmuck, Animal, Die besten Jahre, Hobby & Elektronik, Modell Süd, Kreativ- & Bastelwelt, Spielemesse, Babywelt, sowie die Messe Eat & Style. Hier finden Kinder, Mamis und Papis, sowie selbst Omas und Opas all das, was Leben so richtig lebenswert macht. Einfach hingehen und sich inspirieren lassen. Und vielleicht sogar schon die eine oder andere Idee für ein Weihnachtsgeschenk finden.

Kalenderübersicht mit den genauen Termin-Laufzeiten der einzelnen Messen
und weitere Infos unter www.stuttgarter-messeherbst.de

Kinder- und Schülertage finden am 21. und 22. November statt.

TIPP: Freier Eintritt beim AOK-Tag – AOK-Versicherte haben am
Mittwoch, 20. November, freien Eintritt auf der Messe „Familie und Heim“.

Wie Sie als Mitglied vorab im Internet eine Gratis-Eintrittskarte ausdrucken können, erfahren Sie bei Ihrer AOK-Geschäftsstelle.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------



Kindermesse Kids & Co in Ludwigsburg

Tolle regionale Messe für Familien mit Kindern – vom Krabbelkind bis zum 12-Jährigen. Mit Themen wie Schwangerschaft und Geburt, Spielen und Lernen, Gesundheit und Pflege, Mobilität und Sicherheit, Mode und Möbel, Schulvorbereitung u.v.m.  Ein buntes Rahmenprogramm mit Bühnenshows, Mitmach-Workshops und professioneller Kinderfotografie läßt kleine und große Herzen höher schlagen.
Zeitraum: 28. und 29. September 2013, jeweils von 11 bis 18 Uhr.
Messeort: Forum am Schlosspark, Ludwigsburg.
Der Eintritt ist frei! Kostenlose Parkplätze direkt nebenan auf der Bärenwiese.

Nähere Infos unter www.lkz.de/messen/kids-und-co

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------



Zauberwelt der Figuren, Masken u. Schatten


Eine kulturelle Institution in Stuttgart ist das "Theater in der Badewanne". Gelegen inmitten des herrlichen Höhenparks Killesberg, werden hier Figurentheater-Stücke für Kinder im Alter ab ca. 3 Jahren aufgeführt. Auf dem vielseitigen Programm stehen märchenhafte und poetische Stücke, gespielt von Antonie Fröhlich oder Gastspielern. Ideal auch für Kindergarten- oder Schulgruppen. Auf Geburtstagkinder wartet eine Überraschung.

Programm und Infos unter www.theater-in-der-badewanne.de

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------



Internationales Trickfilm Festival Stuttgart 2013

Vom 23. – 28. April 2013 wurden die besten Animationsfilme der Welt einem großen Publikum vorgestellt. Das Festival glänzte mit einem riesigen Programm, darunter auch Veranstaltungen für Kinder, wie z. B. Tricks for Kids, Cartoons for Teens oder AniMovie. Man konnte Filmemacher und Filmstars hautnah erleben und kennenlernen. Das Open Air Kino auf dem Stuttgarter Schloßplatz bot täglich beste Unterhaltung. Das Familienprogramm lief dort täglich von 14 – 17 Uhr. (Abb. Pressefoto)

Alles Wissenswerte zum Internationalen Trickfilm Festival 2013 in Stuttgart
gibt es unter www.itfs.de

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------



Lange Nacht der Museen Stuttgart 2013

Am 16. März 2013 präsentierten sich über 90 Museen und Kultureinrichtungen
von ihrer besten Seite, teils mit Sonderprogrammen, Partys, Mitmachaktionen etc.
Für Kinder gab es bereits ab 16 Uhr ein buntes Programm oder Führungen in
13 Häusern, z. B. im Jungen Schloss, im Kunstmuseum Stuttgart, im Haus der Geschichte, im Linden-Museum, im Mercedes-Benz-Museum, im Porsche-Museum, im Haus des Waldes und anderen Sehenswürdigkeiten.

Nähere Infos zur Langen Nacht der Museen 2013 in Stuttgart gibt es unter www.lange-nacht.de

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------



DEKT Kirchentag in Hamburg 2013

Unter dem Motto "Soviel du brauchst" findet der 34. Deutsche Evangelische Kirchentag vom 1. bis 5. Mai 2013 in Hamburg statt. Mehr als 100.000 Menschen kommen zusammen, um ein Fest des Glaubens zu feiern und über die Fragen der Welt nachzudenken. Ob kleine Meditation oder große Open-Air-Bühne, Gottesdienste, Gebete und Bibelauslegungen, Konzerte aller Musikrichtungen, Theater und Comedy, Ausstellungen, Diskussionsforen oder Markt der Möglichkeiten – Kirchentag bedeutet: Fünf Tage volles Programm in rund 2.500 Veranstaltungen – von der Eröffnung am Mittwoch bis zum Schlussgottesdienst am Sonntag. (Quelle: kirchentag.de)

Nähere Infos zum Kirchentag samt Programm gibt es unter www.kirchentag.de

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------



ProChrist 2013 live aus Stuttgart

ProChrist war vom 3. bis 10. März 2013 – live in der Porsche Arena in Stuttgart (Foto oben), an über 800 Übertragungsorten in Deutschland und via Satellit in vielen europäischen Ländern zu sehen. Die Veranstaltung stand unter dem Motto "Zweifeln und Staunen". Ein hochkarätiges Bühnenprogramm und die Predigten von Ulrich Parzany (Foto links) sorgten für große Begeisterung im Publikum.



Bereits am 2. März fand speziell für Kinder ProChrist für Kids in der Porsche Arena statt. Durchs Programm führte der bundesweit bekannte Kinder-Unterhaltungskünstler und Liedermacher Daniel Kallauch (Foto rechts).
Mit seinem Spaßvogel Willibald und mit seiner Gitarre bringt er Kinderaugen (und die der Eltern) zum Glänzen.

Eine Rückblick auf die Veranstaltungen von ProChrist 2013 ermöglichen
die Filme in der Mediathek des ERF.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------



CMT – Messe für Caravan, Motor und Touristik

Auch dieses Jahr konnte man wieder viele Anregungen für einen besonderen Urlaub mit Kindern bekommen: Übernachten im Baumhaus, im Indianer-Tipi,
im Hausboot oder im Planwagen. Daneben gab es zur Unterhaltung zahlreiche Showacts, Gewinnspiele und Attraktionen, wie das oben abgebildete Balloon-Art-Mobil.

Die Messe CMT fand in Stuttgart vom 12. bis 20. Januar 2013 statt.
Unter den Messeausstellern waren z. B. der EuropaPark (Halle 6 C44), der Erlebnispark Tripsdrill (6 D85), der Schwabenpark (Halle 6 D92), Strotmanns Magic Lounge (Halle6 A16). Für Reisemobil-Fans gab es z. B. bei Hahn Automobile (Halle 5 5B52) sehr gute und günstige Angebote rund um Camping und Caravaning (Neu- und Mietwagen, Zubehör und Service).

Nähere Infos unter www.messestuttgart.de

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------



Schmökern nach Herzenslust


Die Stuttgarter Buchwochen luden vom 15. November bis 9. Dezember 2012 dazu ein, die neusten Veröffentlichungen, die zuvor auf der Frankfurter Buchmesse vorgestellt wurden, hier in Stuttgart näher kennenzulernen. 

Gleichzeitig waren mehr als 1.000 Kalender für das kommende Jahr und die Schau „Deutscher Fotobuchpreis 2013“ sowie Cartoons des Zeichners Mordillo anlässlich seines 80. Geburtstags zu sehen.

In diesem Jahr stellte das Gastland Schweiz auf den Buchwochen seine literarischen Erzeugnisse und kulturellen Besonderheiten vor. Am 1. Dezember fand „Stuttgarts lange Kriminacht“ statt. Erstmals gab es auch mehrere Mitmach-Aktionen, bei denen die Besucher selbst kreativ werden konnten.

Nahezu an jedem Werktag fand eine Schülerlesung statt. Am 9. Dezember
endeten die 62. Buchwochen schließlich mit einem Kindertag mit vielen tollen Aktionen – wie Basteln, Filmvorführungen, Kindertheater und Walking-Act –
zur Kinderbuchfigur „Grüffelo“.

Weitere Infos unter www.buchwochen.de

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------



Bunter Familien-Messeherbst

Im Herbst werden die Tage kürzer und viele Freizeitaktivitäten mit Kindern verlagern sich von Draußen nach Drinnen. Jede Menge neue Anregungen
für das Familien-Freizeitleben zu Hause boten die 10 Messen des
Stuttgarter Messeherbst vom 16. – 25. November 2012
:
Familie und Heim, Animal, Babywelt, Süddeutsche Spielemesse,
Kreativ- & Bastelwelt, Hobby & Elektronik, Modell Süd, Internationale Mineralien- und Fossilienbörse, Eat & Style, sowie die neue Messe DIE BESTEN JAHRE. Hier fanden Kinder, Mamis und Papis, sowie selbst Omas und Opas all das,
was Leben so richtig lebenswert macht.

Weitere Infos unter www.stuttgarter-messeherbst.de

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------



Die Kelten im Jungen Schloss

Das Stuttgarter Kindermuseum präsentiert im Jungen Schloss seine zweite Mitmachausstellung vom 15. September 2012 bis 4. August 2013. Vorrangig richtet sich die Ausstellung an Kinder von vier bis zehn Jahren sowie deren Familien. Im Mittelpunkt der Ausstellung steht ein magischer Wald, der die Besucher direkt in die Vergangenheit führt. In den unterschiedlichsten Themenbereichen können sie das Leben und die Kultur der Kelten entdecken und vieles selbst ausprobieren. (Foto: H. Zwietasch; Landesmuseum Württemberg, Stuttgart)
Neben dem Besuch von Schul- und Kindergartengruppen gibt es im Jungen Schloss auch die Möglichkeit, Kindergeburtstage zu feiern.

Mehr Infos unter www.junges-schloss.de

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------



Große Kindermesse in Ludwigsburg


Vom Sa. 22. bis So. 23. September 2012, jeweils von 11 bis 18 Uhr fand im Ludwigsburger Forum am Schlosspark die diesjährige Kindermesse "Kids & Co" statt. Ein buntes Programm zu Spielen und Lernen, Gesundheit und Pflege, Mode und Möbel, Schulvorbereitung, Sicherheit, u.v.m. sowie Unterhaltung mit Kinderschminken, Malwettbewerb, Workshops, Gewinnspielen, u.a. sorgten für Kurzweil. Es wurde sogar eine professionelle Kinderbetreuung angeboten, so dass Eltern gemütlich durch die Messestände schlendern und sich informieren konnten.

Veranstaltet wurde die Kindermesse von der Ludwigsburger Kreiszeitung.
Mehr Infos unter www.lkz.de

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------



Landesgartenschau 2012 in Nagold

Vom 27. April bis 7. Oktober lud die Stadt Nagold zur Landesgartenschau ein. Minigolf, Kamelreiten, Mehrgenerationenspielplatz und vieles mehr machten aus der Landesgartenschau Nagold ein Fest für die ganze Familie. Über das gesamte Gelände verteilte sich eine ganze Reihe von Spielplätzen und Sportfeldern, dazu kamen spezielle Kinder-Veranstaltungen und nicht zuletzt der Erlebnis-Unterricht im Grünen Klassenzimmer. Am Eingang konnte man Bollerwagen ausleihen. Es gab einen speziellen Familien-Geländeplan zum Download. 

Kinder- und Familientag auf der Landesgartenschau in Nagold

Am 23. September 2012 veranstaltete die Stiftung Kinderland Baden-Württemberg den Kinder- und Familientag auf der Landesgartenschau in Nagold. Es wurde ein abwechslungsreiches Programm angeboten. Für Familien mit dem Landesfamilienpass, sowie für Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre war der Eintritt frei.

Nähere Infos unter www.landesgartenschau-nagold.de

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------



Maori-Ausstellung im Lindenmuseum

Hier konnte man den kulturellen Horizont weiten: Vom 1. April bis 14. Oktober 2012 zeigte das Lindenmuseum in Stuttgart die Sonderausstallung "Maori – die ersten Bewohner Neuseelands". Man erfuhr interessante Dinge über die Tattoo-Kunst und das Leben der Maoris, ihre Schnitzereien, Schiffahrt, etc.

Es wurden Führungen für Kindergruppen angeboten und man konnte dort auch Kindergeburtstag feiern. Die Kinder lernten u.a. ein Maori-Lied singen und Poi-Bälle zu basteln. Zum Schluss gab´s für jedes Kind einen schönen Maori-Tattoo-Aufkleber. (Foto: J. Majic, Lindenmuseum, Stuttgart)

Mehr Infos unter www.lindenmuseum.de/maori

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kinder- und Jugendfestival in Stuttgart

Mehr als 120 Theman und Aktionen auf über 80.000 qm Aktionsfläche luden Familien zum Spielen und Feiern in die Stuttgarter City ein. Am 21. und 22. Juli bot das Stuttgarter Zeitung Kinder- und Jugendfestival alles für Fitness, Spaß und Unterhaltung. Alle angebotenen Aktionen waren dabei kostenlos. 

Nähere Infos unter www.kinder-jugendfestival.de


Aktiver Schirmherr: Oberbürgermeister Dr. Wolfgang Schuster erlernt
die neue Trend-Sportart Speed Stacking
.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------


LegendäreMeisterWerke

So heißt die neue, große Dauerausstellung des Landesmuseum Württemberg im Alten Schloss Stuttgart, Stadtmitte. Zu sehen sind über 1.000 wertvollste Original-Ausstellungsstücke, von der Steinzeit bis ins 20. Jahrhundert. Hier wird dem Besucher die Geschichte der Menschheit vor Augen geführt.

Eine spezielle "Kinderebene" mit über 130 Mitmachstationen wurde integriert.
Die Kinderfigur "Kathi" führt Kinder durch die Ausstellung. Viele Vitrinen sind auf Kinderhöhe angebracht. Kinder können z.B. Ritterhelme aufsetzen, Pfeil und Bogen schießen wie in der Steinzeit oder eine echte Königskrone bzw. Königinnendiadem bewundern. (Abb. Fotorechte: H. Zwietasch, Landesmuseum Württemberg, Stuttgart)

Viele weitere Infos unter www.landesmuseum-stuttgart.de

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------


Animationsfilme für Klein und Groß


Trickfilme aus aller Welt, ein Open-Air-Kino im Festival Garden und ein buntes Rahmenprogramm mit Workshops sorgten für beste Unterhaltung.
Das Kinderfestival des ITFS heißt Tricks for Kids und lud zum Mitmachen ein.
Die besten Trickfilme wurden preisgekrönt und manchmal konnte man sogar die Filmemacher persönlich kennenlernen. Ein internationales Highlight hier in Stuttgart (08. – 13. Mai 2012).    

Nähere Infos unter www.itfs.de

NEU im Programm: der Wettbewerb Cartoons for Teens.

Ebenfalls NEU: Die "Online Animation Library" in der neuen Stadtbibliothek Stuttgart – hier kann man mehrere tausend (!) archivierte Trickfilme sichten.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kunst, Kultur und Party – Kinderprogramm inklusive

Für Kunstfreunde ein Muss: die Lange Nacht der Museen, bei der Kunst zum Erlebnis wird. Für Kinder gibt es ab 16 Uhr ein tolles Programm mit Workshops, Schatzsuchen, Bastel- und Malwerkstätten, sowie spezielle Kinder-Führungen. Insgesamt beteiligen sich mehr als 90 Museen und Einrichtungen an diesem sehenswerten Kulturprogramm. Empfehlendwert sind VVS-Kombi-Tickets mit denen man an diesem Tag im ganzen VVS-Verkehrsnetz unterwegs sein kann.

Nähere Infos unter www.lange-nacht.de

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Schwerpunkt-Thema: Familie

Die Stuttgarter Kinder + Jugendbuchwochen fanden in diesem Jahr vom
17. bis 27. Februar 2012 statt. 11 Tage lang konnten interessierte Kinder und Jugendliche und deren Eltern in ca. 5.000 Büchern, Hörbüchern und Spielen stöbern oder eine der zahlreichen Veranstaltungen besuchen. Das Angebot war groß und umfasste neben interessanten Lesungen mit namhaften Autoren, Kinder- und Jugendtheater, interaktive Workshops, Wort- und Kunstwerkstätten, Filme, Diskussionsrunden, Konzerte und Aktionstage zu verschiedenen Themen.
(Foto und Text: © Börsenverein BaWü)

Nähere Infos unter www.kinder-jugendbuchwochen.de

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Renninger Kunstausstellung 2012

Vom 31.3 – 14.4.2012 findet die diesjährige Renninger Kunstausstellung statt.
Fotos von der Ausstellung sehen Sie in meiner Webgallery. Nähere Infos zur Ausstellung finden Sie im Einladungsflyer (PDF zum Downloaden mit 256 KB).



Sehenswert: die Renninger Krippenausstellung.


Mit über 400 selbstgefertigten Puppenfiguren in den Kostümen aller Herren Länder ist die Renninger Krippe auch besonders für kleine Besucher sehr geeignet. Die Krippenausstellung füllt jedes Jahr um die Weihnachtszeit die ganze Malmsheimer Martinuskirche mit meterhohen Kulissen aus.
Die diesjährige Krippenausstellung ist noch bis zum 2. Februar 2012 zu sehen. Ganzjährig können Sie die Darstellungen der Renninger Krippe Im Museum "Renninger Krippe" besichtigen.

Nähere Infos unter www.kripperenningen.de

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Weltgrößte Kürbis-Ausstellung

Auch diesen Herbst lädt das Blühende Barock Ludwigsburg wieder zur weltgrößten Kürbisausstellung nach Ludwigsburg ein. Vom02.09. - 06.11.2011 werden mehr als 400.000 Kürbisse in über 450 Sorten dargeboten. Diesjähriges Highlight sind die Kürbis-Dinos in einer fantastischen Kürbis-Urlandschaft.
Auf dem Programm stehen u.a. eine Kürbisregatta sowie die deutschen und europäischen Meisterschaften im Kürbiswiegen (bisheriger Europarekord:
730 kg). Außerdem gibt es allerlei kulinarische Köstlichkeiten rund um den Kürbis.

Nähere Infos unter www.blueba.de

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------


Neckarblühen Horb 2011 –
Blütenmeer vor malerischer Altstadtkulisse
.

Vom 20. Mai 2011 bis zum 18. September 2011 brachte das Neckarblühen grünes Leben, blühende Pracht und zahlreiche Attraktionen nach Horb.

Mehr Infos zur Landesgartenschau 2011 in Baden-Württemberg unter
www.gartenschau-horb.de


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

SWR3 Seefest am Max-Eyth-See –
feiern für den guten Zweck.

Vom 22. – 23. Juli 2011 fand am Max-Eyth-See Stuttgart das SWR3 Seefest statt. Live auf der Bühne waren dabei: Robeat, Ganz Schön Feist, Lizzy Aumeier, Roland Baisch, Chaos-Theater Oropax, Ausbilder Schmidt, Jarle Bernhoft, Aloe Blacc, Madcon, sowie die SWR3-Moderatorin Nicole Köster und der Kanarettist Christoph Sonntag. Der Eintritt zum Festival war wie die Jahre zuvor frei!

Neben diesen Live-Acts gab es ein buntes Rahmenprogramm, bei dem auch viel für Kinder geboten war, wie zum Beispiel Human Soccer, Ultimate Frisbee, SkyCage, Lufthansa Landebahn und mehr.


Das Seefest dient einem guten Zweck: nämlich der Rettung des Stuttgarter Max-Eyth-Sees. Initiator ist der schwäbische Kabarettist Christoph Sonntag.

Nähere Infos unter www.seefest-stuttgart.de und unter www.sonntag.tv

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Großes Kinder-Country-Festival

Vom 25. bis 26. Juni 2011 fand auf dem Uhlandhof ein Country-Festival
für alle kleinen und großen Cowboys und Cowgirls statt
. Auf dem Programm standen u.a. Reiterspiele, Planwagen- und Kutschfahrten, Bullriding, Geschicklichkeitsspiele mit Pfeil und Bogen u.v.m.

Nähere Infos und Flyer unter www.uhlandhof.de

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Historische Zeitreise ins Mittelalter
bei freiem Eintritt.

"Tage der offenen Tür“ im Landesmuseum Württemberg am 2. und 3. Juli 2011 mit großem Mittelalterfest und Familienprogramm. Bei den „Tagen der offenen Tür“ – Samstag, 2. und Sonntag, 3. Juli 2011 – wartete das Landesmuseum Württemberg mit einer besonderen Attraktion auf: Ein mittelalterliches Fest im Innenhof des Alten Schlosses ließ längst vergangene Tage wieder lebendig werden. Sowohl der Besuch des Festes als auch der Eintritt ins Landesmuseum Württemberg, einschließlich des Kindermuseums und des Fruchtkastens, waren frei.

Nähere Infos unter www.landesmuseum-stuttgart.de

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------


In Reutlingen sind die Dinos los!

Von 3. April bis 26. Juni war die Reutlinger Innenstadt eine Attraktion reicher: riesige, lebensgroße Dinos bevölkern die City. Ein interessantes Rahmenprogramm mit Führungen für Kinder und Familien waren mindestens eine Reise wert!

Nähere Infos mit Flyer-Download, Ausmalbild, Bildergalerie etc. unter
www.tourismus-reutlingen.de

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kirchentag mit Herz

Von 1. bis 5. Juni fand der diesjährige Kirchentag in Dresden statt.
Die Elbmetropole verwandelte sich in eine große Pilgerstätte. Es gab ein sehr vielseitiges, buntes Programm für alle Geschmäcker und Altersklassen. Auf der Website www.kirchentag.de/dresden gibt´s alle Infos und einen Such-Schlitz (rechts oben) wo man z. B. alle Angebote für Stichwort "Kinder" finden kann.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------


Internationaler Kindertag begeisterte

Am 1. Juni war es wieder so weit: der Internationale Kindertag wurde landauf-landab gefeiert. Für alle, die nicht mit dabei sein konnten, gibt es hier Fotos, Berichte und Hintergrund-Informationen von diesem bemerkenswerten Tag:

www.kindertag.net

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Preiswürdige Kinder-Trickfilme

Im Rahmen des Internationalen Trickfilmfestivals rund um den Schlossplatz in Stuttgart vom 03. – 08. Mai 2011 fand das Kinderfilm-Festival TRICKS FOR KIDS statt. Es wurden kindgerechte Animationsfilme gezeigt, die man so in keinem Fernsehprogramm findet. Ein buntes Rahmenprogramm mit Workshops boten abwechslungsreiche Unterhaltung für Kinder wie Eltern.

Nähere Infos zu TRICKS FOR KIDS gibt´s unter www.itfs.de

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kunst hautnah erleben

Im Rahmen der Langen Nacht der Museen am 9.4.2011 in Stuttgart gab es ein vielseitiges Rahmenprogramm für Kinder. Die mußten natürlich nicht bis in die Nacht hinein aufbleiben, sondern konnten schon am Nachmittag aktiv werden. Auch 2011 war die Lange Nacht der Museen wieder ein voller Erfolg.

Fotos vom Event und alle Infos unter www.lange-nacht.de

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Happy Birthday "Kinder + Jugendbuchwochen“!

Vom 17. bis 27. Februar 2011 fanden die 5. Stuttgarter Kinder + Jugend-buchwochen statt. Zum 5. Geburtstag gratulierten rund 20.000 kleine und große Besucherinnen und Besucher, etwa 80 Kinder- und Jugendbuchverlage, die mehr als 5.000 Bücher zeigten, und viele namhafte Kinder- und Jugendbuchautoren. Die fünften Kinder + Jugendbuchwochen 2011 standen unter dem thematischen Schwerpunkt „Kunst für Kinder“.

Das Programm zum Schwerpunktthema „Kunst für Kinder“ entstand in enger Zusammenarbeit mit der Staatsgalerie Stuttgart, dem Kunstmuseum Stuttgart und dem „Jungen Schloss“ (Württembergisches Landesmuseum): Sie boten zahlreiche kindgerechte Führungen sowie künstlerische Workshops für Kinder an. Ergänzt wurde dieses Angebot durch Kunstwerkstätten der vhs und Autorenlesungen zum Thema „Kunst für Kinder“. Weitere Veranstaltungshöhepunkte waren ein Aktionstag „Krimis für Kinder“ zum Auftakt der 2. Stuttgarter Kriminächte und ein Tag unter dem Motto „15 Jahre Rabe Socke“, bei dem sich alles um die beliebte Kinderbuchfigur aus dem Esslinger Verlag drehte. Die Stadtbücherei Stuttgart veranstaltete den Stadtentscheid des Vorlesewettbewerbs auf den Kinder + Jugendbuchwochen und natürlich gab es wieder ein umfangreiches kreatives Werkstattprogramm sowie Kinderkonzerte mit Maxim Wartenberg, Fredrik Vahle und der Band „Sternschnuppe“.
Der „Familiensonntag“ am 27. Februar bildete wieder den fröhlichen Schlusspunkt der Veranstaltung. Die Buchausstellung im TREFFPUNKT Rotebühlplatz war bei freiem Eintritt täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnet. (Abb.: Pressefoto)

Mehr Informationen unter www.kinder-jugendbuchwochen.de

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Lebendige Pippi-Langstrumpf-Ausstellung.

Vom 28. November 2010 bis zum 27. Februar 2011 zeigte das Nürtinger Stadtmuseum die Sonderausstellung "Hier kommt Pippi Langstrumpf" zur Lebenswelt der Astrid Lindgren. Kleine und große Besucher trafen auf Michel aus Lönneberga, Ronja Räubertochter, die Kinder aus Bullerbü, Herrn Nilsson - und natürlich auf Pippi Langstrumpf, das stärkste Mädchen der Welt. (Textzitat: Bettina Schreitmüller).
Mir und meiner Familie hatte die Ausstellung besonders gut gefallen, da sie für Kinder und Eltern gleichermaßen interessant war und vielfältig zum Mitmachen einlud.

Weitere Infos auf der Homepage der Stadt Nürtingen

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Junges Schloss. Das Kindermuseum in Stuttgart.

Kinder und Museum – passt das zusammen? Im Landesmuseum Württemberg auf jeden Fall! Dort eröffnete am 16. Oktober 2010 das erste standortgebundene Kindermuseum in Stuttgart. Einzigartig macht das Junge Schloss der Kinderbeirat, der die kindliche Sicht auf ein Museum in die Planungen mit einbrachte. Auch die beiden Maskottchen Hugo und Trixi sind immer mit von der Partie.
(Copyright des Fotos: Landesmuseum Württemberg Stuttgart, Bild: Hendrik Zwietasch)


Erste Ausstellung: »Geheimnisvolle Wunderkammer. Schatzsuche im Jungen Schloss.« ab 17. Oktober 2010.
Als Mammutjäger Tiere beobachten, auf einem römischen Markt mit fremdartigen Speisen handeln oder eine Ritterprüfung ablegen – die erste Ausstellung des Jungen Schlosses hielt für Kinder von vier bis zehn Jahren viele Überraschungen bereit. Mitmachen heißt hier, auch Originalobjekte wie etwa einen Mammut-Backenzahn anfassen zu können.

Weitere Infos unter: www.junges-schloss.de

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------


Zum Mitmachen und Reinhören (Stuttgart)

Unter dem Motto »Spitz die Ohren!« fanden vom 12. bis 21. November 2010 in und um Stuttgart über 50 Veranstaltungen für musikinteressierte Kinder statt.

Nähere Infos unter www.stuttgarter-musikfest.de

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Musik machen und erleben (Stuttgart)

Nähere Infos zur erlebnisreichen Veranstaltung music4kids vom 04. Mai – 12. September 2010 im Flyer und auf der Homepage des Landesmuseum Württemberg in Stuttgart.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Internationales Highlight: Kindertag am 1. Juni 2010

Was an diesem Tag alles geboten war, erfahrt Ihr auf der offiziellen Homepage vom Kindertag.
Im Rahmen dieses Anlasses gab es einen großen Kindermalwettbewerb. Mit der schönsten selbstgemalten Ritterburg konnte man tolle Preise gewinnen und gleichzeitig noch Gutes tun.
Hier geht´s direkt zum Malwettbewerb.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

   

winzgeier auf der Renninger Kunstausstellung 2010

Vom 01. – 11. April 2010 waren die winzgeier Cartoons auf der Renninger Kunstausstellung zu sehen. Nähere Infos zur Ausstellung finden Sie im Einladungsflyer (PDF zum Downloaden mit 284 KB).

Übrigens: Zwei Jahre zuvor gab es ebenfalls eine Kunstausstellung in Renningen mit winzgeier Cartoons. Zur Erinnerung hier noch ein paar Impressionen von der Vernissage (PDF zum Download) der Ausstellung von 2008 – damals noch in der Stegwiesenhalle in Renningen.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Alles rosa?" Barbie-Ausstellung (Gerlingen)

Aus Anlass des 50sten Geburtstags der Barbie-Puppe hatte das Stadtmuseum Gerlingen
eine kleine, aber nette Ausstellung ins Leben gerufen. Es wurde die ganze Welt der Barbie
aus fünf Jahrzehnten gezeigt: Autos, Puppenküchen, Mode, Ponys etc. Darunter viele seltene Exemplare, die heute nicht mehr im Handel erhältlich sind.

Hier ein kleines Bilderbuch der ausgestellten Barbies (.swf 0,7 MB zum freien Download).
Infos zum Museum gibt´s hier: www.gerlingen.de/Stadtmuseum

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Weitere Veranstaltungs-Tipps sind in der Vorbereitung.

Alle Fotos, so nicht anders bezeichnet, sind aus eigenem Archiv.
Nutzung nur nach schriftlicher Genehmigung durch winzgeier.